Kooperationsvertrag wurde unterzeichnet: Theorie und Praxis verzahnen

Die Jean François Boch Schule – BBZ Merzig und der Caritasverband Saar-Hochwald wollen Schülern einen Praxisbezug zur ambulanten Pflege ermöglichen und den Einstieg in die Arbeitswelt erleichtern. Sie haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen, mit dem eine Verzahnung von Theorie (BBZ Merzig) und Praxis (Caritasverband Saar-Hochwald) vorangetrieben werden soll.

Seit 2003 bietet die Berufsfachschule für Haushaltsführung und ambulante Betreuung (HAB), als integrativer Teil des BBZ Merzig, die Ausbildung zum Assistent für Ernährung und Versorgung mit Schwerpunkt Haushaltsführung und ambulante Betreuung an.

Schüler erhalten nach zweijähriger, schulischer Ausbildung, drei Praktika sowie einem abschließenden halbjährigen Anerkennungspraktikum nicht nur den mittleren Bildungsabschluss, sondern auch einen verbesserten Zugang zum ersten Arbeitsmarkt.

Durch die Vermittlung der schulischen Inhalte am Vormittag sowie der flexiblen Gestaltungmöglichkeiten der Praktika, eignet sich dieses Teilzeitmodell zudem speziell für Personen, die Familie und Beruf miteinander vereinen wollen.

Für die praktischen Anteile sowie für eine weiterführende Ausbildung zur Pflegefachkraft oder Pflegeassistenz steht der Caritasverband Saar-Hochwald der Schule als verlässlicher Kooperationspartner und Ausbildungsbetrieb zur Seite.

„Dank des praxisorientierten Ansatzes konnten unsere bisherigen Absolventen ohne Mühe in den Pflegebereich einstiegen“, erklärt Schulleiter Andreas Nikolaus Heinrich.

 „Die Ausbildungsform eignet sich hervorragend für den Einstieg als Alltagsbegleiter oder Hauswirtschafter bei der Caritas Saar-Hochwald“, bestätigt Caritasdirektor Frank Kettern.

Als besondere Unterstützung bietet die Schule zugewanderten Schülern, mit Deutsch als Fremdsprache, eine vierstufige Sprachförderung bis zum Niveau B2 und darüber hinaus und eine sozialpädagogische Begleitung an.

Info unter Tel. (0 68 61) 93 98 30; Mail: hab@boch.schule

Die 130 Lehrkräfte des BBZ Merzig unterrichten aktuell rund 1 400 Schüler in 80 Klassen. In den 17 Schulformen können vom Hauptschulabschluss bis hin zur allgemeinen Hochschulreife alle Abschlüsse erworben werden.

Der Caritasverband Saar-Hochwald e.V. ist ein anerkannter Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche mit Wirkungskreis in den Landkreisen Merzig-Wadern und Saarlouis.